CAMI SCHMIDT

Film und Video

Ausbildung:


Studium der Publizistik, Kunstgeschichte,

Wirtschaftsstudium und Sprachen

(französisch, italienisch)

war Rundfunksprecher, Personal- und Verwaltungsleiter

Filmautor im dokumentarischen Themenkreis:

Natur, Kunst und Künstlerportraits

Mitglied bei:


Verband Österreichischer Filmautoren

Salzburger Film-und Videoclub,
Künstlergilde Freilassing

 


Beteiligung an Filmwettbewerben
in Deutschland, Österreich und Frankreich

(1. Preise, Silber-und Bronzemedaillen).

 

 
   Veröffentlichungen von Künstlerportraits.
Fernsehausstrahlung der Filme:
"Bilder der Sucht" und "Denk-Stücke" in Bayern-Alpha

 

 

 

 

Wir trauern um unser Gründungsmitglied

Cami Schmidt, der in der Nacht zum 23. Mai 2020 verstorben ist.

 

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Donnerstag, 25. Juni 2020 um 14 Uhr am Friedhof in Freilassing-Salzburghofen statt.